Ausschreibung virtueller SMCT

Übersicht | Stand: Mai 2020

Wettkampf

  • 22.06.2020 bis 28.06.2020

Veranstalter

Tri Finish Münster, Wilhelmstraße 60, 48149 Münster

Wettkampfordnung

Es wird ein virtueller Triathlon/Duathlon mit eigenverantwortlicher Zeitnahme durchgeführt. Im Vordergrund dieser virtuellen Veranstaltung soll der Spaß am Sport stehen. Jeder Teilnehmer ist ein Sieger, da er sich dem sportlichen Wettstreit gestellt hat und etwas für die eigene Fitness tut. Auf eine Ergebnisliste und die Ausweisung von Platzierungen wird daher verzichtet.

Die Teilnahme am Wettkampf wird als erfolgreich gewertet, sobald der Teilnehmer/die Teilnehmerin ein Foto von der eigenen Aktivität (Screenshot einer App, Aufzeichnung von Strava/Garmin Connect oder Ähnlichem) per E-Mail an Virtuell@sparda-muenster-city-triathlon.de geschickt hat.

Es ist jedem Athleten/jeder Athletin freigestellt zusätzlich ein Foto von sich während des Wettkampfs mit zu schicken. Wir freuen uns über Bildmaterial, welches wir auf unseren Social Media Kanälen im Zusammenhang mit dem Wettkampf bereitstellen möchten.

Start, Ziel und Strecke

Es gibt keinen offiziellen Startpunkt, kein offizielles Ziel und auch keine offizielle Strecke. Der Wettkampf kann an einem Ort deiner Wahl durchgeführt werden. Auch ist es möglich den Wettkampf innerhalb der eigenen vier Wände auf einem Rollentrainer und Laufband sowie, wer mag, im eigenen Gartenteich durchzuführen.

Solltet ihr euch für eine Strecke draußen entscheiden, achtet bitte auf die Straßenverkehrsordnung. Achtet auf eure Mitmenschen und andere Verkehrsteilnehmer. Sicherheit geht in jedem Fall immer vor. Die Wettkampf-Zeit sollte in diesem Fall zweitrangig sein. Die Teilnahme und Streckenwahl erfolgt eigenverantwortlich. Bei der Orts-/Streckenwahl sind die geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften zu beachten.

Insbesondere für das Schwimmen gilt, dass nur in sicheren und dazu erlaubten Gewässern / Bädern geschwommen werden darf. Der Kanal erfüllt diese Voraussetzungen nicht.

Distanzen

Wir bieten den virtuellen Leistungstest als Triathlon aber auch als Duathlon an. Den Duathlon deshalb, da für den ein oder anderen die Absolvierung der Schwimmstrecke auf Grund der aktuellen Situation möglicherweise schwierig werden könnte. Daher könnt ihr entscheiden, in welchem Format ihr euch selber testen wollt.
 

Triathlon

  • Volks-Sprintdistanz: 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen
  • Olympische Distanz: 1500 m Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen

Duathlon

  • Volks-/Sprintdistanz: 5 km Laufen, 20 km Radfahren, 2,5 km Laufen
  • Olympische Distanz: 7,5 km Laufen, 40 km Radfahren, 5 km Laufen

Die Distanzen sollten unmittelbar nacheinander absolviert werden, damit das Triathlon/Duathlon-Feeling erhalten bleibt. Wer mag oder eine kleine Pause braucht, kann sich ja beim Wechsel etwas mehr Zeit lassen.

Teilnahme

Jeder ist als Teilnehmer bzw. Teilnehmerin herzlich willkommen. Es gibt kein Teilnehmerlimit.

Zeitplan

Eure Teilnahme muss in der Zeit von Montag den 22. Juni 2020 bis zum Sonntag den 28. Juni 2020 um 24:00 Uhr erfolgen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das entsprechende Formular auf unserer Internetseite. Die Anmeldung ist ab dem 01. Juni 2020 (18 Uhr) bis zum 21. Juni 2020 (24:00 Uhr) möglich.

Startgebühren

Es fallen für die Teilnahme keine Gebühren an. Wer mag kann gerne eine Summe seiner Wahl an eine soziale Einrichtung / Hilfsorganisation seiner Wahl spenden.

Teilnahmebestätigung

Ihr werdet unter der von euch genannten E-Mail eine kurze Teilnahmebestätigung erhalten. Kurz vor Beginn des virtuellen Sparda-Münster-City-Triathlon werdet ihr eine weitere E-Mail mit letzten Informationen erhalten.

Startunterlagen, Verpflegung

Es gibt keine Startunterlagen. Für die Verpflegung ist jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin selbst verantwortlich.

Ausrüstung

Jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich. Eine Teilnahme mit Gegenstromanlage, auf einem Laufband und/oder einem Rollentrainer sind möglich.

Zeitnahme und Ergebnismitteilung

Jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin misst selbst seine/ihre Zeit. Bitte seid dabei fair. Letztendlich geht es bei diesem virtuellen Format lediglich um die eigene Ehre und den Spaß am Sport. Es gibt keine Siegerehrung und es sind keine Preise auf Grund einer Platzierung vorgesehen. Jeder Teilnehmer, der erfolgreich seine Distanz absolviert, ist ein Gewinner und erhält eine Teilnahmeurkunde.

Den Teilnahmenachweis sowie eure gemessene Zeit schickt ihr bitte bis spätestens zum 28. Juni 2020 (24:00 Uhr) nach der Durchführung des Triathlon bzw. Duathlon per E-Mail an Virtuell@sparda-muenster-city-triathlon.de

Verlosung

Unter allen erfolgreichen Teilnehmern werden ein paar Sachpreise von geringem Wert verlost. Die Verlosung erfolgt im Anschluss an den virtuellen Sparda-Münster-City-Triathlon. Die Gewinner werden unter der bei der Anmeldung genannten E-Mailadresse im Nachgang benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nach der Teilnahme

Du erhältst eine Urkunde per E-Mail, die du dir selbst ausdrucken kannst. Außerdem wirst du benachrichtigt, wenn du bei der Verlosung gewonnen hast.

Freue dich außerdem auf die anschließende Berichterstattung auf unseren Social Media Kanälen und unserer Internetseite. Einige eurer Bilder werden dort sicher zu finden sein.

Datenschutzbestimmungen, Fotos

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie, dass Name und Bild vom Veranstalter und von den Medien, etwa im Rahmen von Fernsehübertragungen, Online- oder Printmedien gratis und uneingeschränkt verwendet werden dürfen, soweit dies im Zusammenhang mit dem virtuellen Sparda Münster City Triathlon steht. Außerdem werden wir sowohl die Starterliste als auch eine Ergebnisliste veröffentlichen, auf denen Ihr Name als Starter/Starterin beim virtuellen Sparda Münster City Triathlon erscheint. Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie außerdem, dass Sie per Newsletter-Mail veranstaltungsrelevante Informationen erhalten. Ferner willigen Sie ein, dass die von Ihnen zu Verfügung gestellten Fotos ohne Vergütungsanspruch im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung von uns veröffentlicht werden dürfen.

Corona-Regeln

Bitte achtet auf die Einhaltung der zum Zeitpunkt dieser virtuellen Veranstaltung gültigen gesetzlichen und behördlichen Regelungen bezüglich Corona. Bitte verhaltet euch verantwortungsvoll. Die Absolvierung eines Triathlons bzw. Duathlons erfolgte auch bereits in Zeiten ohne Gefahr des Coronavirus alleine, sodass etwaige Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden dürften.

Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin nimmt an dieser virtuellen Veranstaltung eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr teil. Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin ist für die Sicherheit seiner eigenen Ausrüstung selbst verantwortlich. Der Veranstalter haftet nicht für mögliche Schäden im Zusammenhang mit dieser virtuellen Veranstaltung. Verhaltet euch verantwortungsvoll und achtet auf eure und die Sicherheit Dritter.